· 

CX Saisonauftakt Oberschlierbach, OÖ

Am 03. und 04. Oktober erfolgte im oberösterreichischen Oberschlierbach der österreichische Auftakt in die Querfeldein-Saison 2015/16. Einige cycleneers waren bereits im neuen Teamtrikot am Start und holten sich erste Punkte für den ÖRV-Querfeldein-Cup.

Nach einem Jahr Pause kam der Querfeldein-Cup zurück nach Oberschlierbach, wo aufgrund von Erdwespen in einem Teilstück des Kurses dieser nur gekürzt befahren werden konnte. Die Strecke hatte dadurch eher Cross-Country-Charakter, war jedoch mit nur rund einem Kilometer Länge sehr kurz. Sowohl Dominic Gritsch, Christoph Weber und Matthias Weber waren an beiden Tagen in der Amateur-Klasse am Start und konnten somit erstmals mit unserer Teamausstattung Werbung für unseren Verein machen.

Stärkster cycleneer an beiden Tagen war Matthias, mit jeweils dem 17. Platz. Durch die Erfahrung aus der letzten Saison, waren diese Ergebnisse im Mittelfeld trotz einmonatiger Pause keine allzu große Überraschung für diejenigen, die bereits die letztjährigen Rennen mitverfolgt haben. Am Samstag wäre durchaus mehr drinnen gewesen, jedoch musste er durch einen Reifenplatzer kurz nach der Wechselzone eine komplette Runde das Rad schultern.

 

Für Christoph waren es nach einigen Jahren wieder die ersten Rennen im Querfeldein-Sport, doch von seiner Routine im Gelände ist noch beinahe alles erhalten geblieben. Lediglich mit der Einschätzung seiner körperlichen Fitness haperte es am Samstag noch etwas... Am Sonntag teilte er seine Kräfte besser ein und konnte sich den 26. Platz sichern.

 

Dominic bestritt seine ersten Querfeldein-Rennen in der Amateurklasse und hatte dementsprechend vor allem mit den - wenigen - technischen Passagen des kurzen Kurses zu kämpfen. Bei den anspruchsloseren Abschnitten konnte er durchaus mit im Endergebnis deutlich weiter vorne platzierten Fahrern mithalten, dennoch blieben nur zwei letzte Plätze übrig. Das vorerst gesetzte Hauptziel "Durchkommen" wurde jedoch an beiden Tagen erfüllt.

 

Das nächste Rennen findet am 17. Oktober wieder in Oberösterreich, in Offenhausen statt.

 

 

          Dominic Gritsch